Was ist die KfW-Förderung?

Die KfW ist eine der führenden Förderbanken der Welt. Bereits seit dem Jahre 1948 zeichnet sich die KfW durch ihren Einsatz im Auftrag des Bundes und der Länder dafür ein, die wirtschaftlichen, ökologischen und sozialen Aspekte weltweit zu verbessern. Allein im Jahre 2020 konnte die KfW ein Fördervolumen von 135,3 Mrd. Euro vermerken. 33 Prozent dieser Fördergelder sind dabei in die Maßnahmen zum Klima- und Umweltschutz geflossen.

Weltweite Förderung

Grundsätzlich besitzt die KfW keine Filialen und verfügt auch über keine Kundeneinlagen. Anhand der internationalen Kapitalmärkte refinanziert sie ihr Fördergeschäft. Der Hauptsitz der KfW liegt dabei in Frankfurt am Main.

Überblick der KfW-Förderung für Privatpersonen

  • Förderung für den Neubau
  • Für eine bestehende Immobilie
  • Die grundlegende Existenzgründung
  • Fördermittel auch für Bildung und Studium

Überblick der Förderungen für Unternehmen

  • Gründung und Nachfolge
  • Innovation und Digitalisierung
  • Energie und Umwelt
  • Erweitern und Festigen
  • Wohnwirtschaft
  • Kommunale Unternehmen
  • Corona-Hilfe

 

» Online Finanzierungsanfrage einreichen

IHRE VORTEILE

Viele Förderungen lassen sich mit dem Bau eines Neubaus realisieren.

OPTIONEN

Es gibt verschiedene Fördermittel und unterschiedliche Institutionen, die das Vorhaben des Neubaus fördern.

ERLEICHTERUNG

Anhand staatlicher Förderungen können Sie Ihren Geldbeutel bzw. Ihr Budget für den Neubau entlasten.

PERSÖNLICH

Wir gehen bei diesem speziellen Anliegen gerne persönlich alle Möglichkeiten durch und wägen die besten Optionen ab.

INDIVIDUELL

Da sich die Wünsche und Vorstellungen von Person zu Person unterscheiden, kreieren wir für Sie ein individuelles Konzept.

Wir gehen mit Ihnen alle für Sie relevanten Aspekt durch und erarbeiten entsprechend ein passendes Konzept. Dabei beziehen wir uns auf Ihre Wünsche, Ihre Vorstellungen und Ihr Vorhaben. Kommen Sie dazu gerne in unseren vier Wänden vorbei. Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt.